ENERGIE INFORMATIONEN
  • Frei von Kohlendioxid / CO2-Neutral
  • Sparen und die Umwelt schonen
  • Unkomplizierter Wechsel online
  • Ihr persönlicher Atomausstieg
NaturEnergie Greenpeace Energy LichtBlick NaturEnergiePlus Grünwelt Energie Entega

Die Strommixer

Die Strommixer

"Echter Ökostrom seit 1989" - mit diesem Slogan wirbt der ostfriesische Energieanbieter "Die Strommixer", der sich die unabhängige Versorgung der Kunden mit ökologisch erzeugter Energie auf die Fahnen geschrieben hat. Wir möchten Ihnen heute die verschiedenen Tarife der "Strommixer" vorstellen und geben Ihnen einen kleinen Einblick in deren Unternehmensphilosophie.

"Die Strommixer" und ihre Idee

"Die Strommixer" sind der erste unabhängige Stromanbieter aus Nordwestdeutschland - aus einer sozial-ethnischen Initiative hinaus fand sich Ende der 1980er-Jahre eine Gruppe an Menschen zusammen, die umweltfreundlichen Strom aus eigenen Windkraftanlagen in das öffentliche Netz einspeisten. Im März 2002 erfolgte die Gründung der "Strommixer GmbH" durch 14 Privatpersonen, deren eigens gesetzte Aufgabe der ordnungsgemäße Handel mit sauberer Energie als Alternative zum grünen Strom der hiesigen Energieversorger ist. Besondere Relevanz wird auf eine transparente Unternehmenspolitik gelegt, mindestens 20 Prozent der Gewinne werden in ökologische Projekte reinvestiert - dieses zusätzliche Unternehmensziel etablierte sich neben dem Handel mit Energie aus regenerativen Quellen. "Die Strommixer" verfügen 2012 bereits über 9.300 Kunden und schreiben etwa 7 Millionen Euro Umsatz pro Jahr - der stetige Wachstumskurs bestätigt die Unternehmensphilosophie des ostfriesischen Unternehmens.

Tarifübersicht der "Strommixer"

Grundsätzlich bietet der Energieversorger vier unterschiedliche Tarife an - den Naturmix small für Privatkunden mit einem geringen Jahresverbrauch. Dieser Tarif zeichnet sich durch eine kostengünstige Grundgebühr, dafür aber auch durch einen höhere Preis je Kilowattstunde (kWh) aus. Für Familien und größere Haushalte ist der Naturmix family besser geeignet: Sie zahlen hier monatlich eine höhere Grundgebühr als im Naturmix small, allerdings fallen geringere Gebühren je Kilowattstunde an. Für gewerbliche Kunden bieten die "Strommixer" ebenfalls zwei Tarife zur Wahl an: Der Naturmix Business und der Naturmix Business+ - die Konditionen sind ähnlich wie die der Privattarife. Naturmix Business zeichnet sich durch eine geringe Grundgebühr und höhere Kosten je Kilowattstunde aus, bei dem Naturmix Business+ ist es genau umgekehrt. Prinzipiell geht es bei der Wahl des richtigen Tarifs bei den "Strommixern" primär um den geschätzten Jahresverbrauch - Sie müssen keine endlosen Tarife und Zusatzpakete überprüfen, um den für Sie optimal geeigneten Vertrag zu finden.

Alle Tarife haben gemein, dass die gelieferte Energie zu 100 Prozent aus Ökostrom besteht - herkömmliche Energiequellen wie Kohle oder Atom haben bei den "Strommixern" keine Chance. Sie erhalten eine Jahresgarantie für die Preise je Kilowattstunde - innerhalb eines Jahres sind keine Preisschwankungen zu erwarten. Daneben investieren Sie in den weiteren Ausbau regenerativer Stromerzeugung, denn "Die "Strommixer" unterstützen ökologisch-soziale Projekte mit mindestens 20 Prozent des erwirtschafteten Gewinns. Im Servicefall erreichen Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner telefonisch oder per E-Mail.

Jetzt vergleichen